wow. dies ist mein 200. blogeintrag. :-) über was könnte ich anderes schreiben als darüber, dass ich mir einen traum erfüllt habe. ich wollte das schon immer mal machen. dieses jahr bei rock im park gab es die perfekte möglichkeit dafür. ich hatte respekt, spannung und auch eine große portion angst davor. der sprung ins ungewisse, wobei man nicht weiss was auf einen zukommt ...
das ist so ein unbeschreibliches gefühl wenn du fällst. kann man gar nicht in worte fassen.

letztendlich war es genau die richtige entscheidung es zu machen. und ja, ich würde es nochmal tun. :-)

nervenkitzel pur. das adrenalin hatte ich 5 tage danach immer noch im blut. xD

viel spass beim video anschauen. "hi!" lol

eyes


Kommentare

Nina, Mittwoch, 15. Juni 2011, 21:34:

merke: längere t-shirts und reinstopfen. das lernst du ab sprung 2. xD
wie bist du denn nun oben rausgefallen/gesprungen? mit überstreckung oder tatsächlich gesprungen?

eyes, Donnerstag, 16. Juni 2011, 21:39:

haha! ja genau, ich werde es für den nächsten sprung vormerken. jetzt kenne ich mich ja aus. :-)
eigentlich hatte ich geplant erst am nächsten tag zu springen. so war das mehr oder weniger eine spontane aktion. nach dem motto: hier bin ich jetzt und nun springe ich. auch wenn es etwas überwindung gekostet hat, aber ich wollte es ja. xD
ich bin einfach gesprungen. also arme hoch und dann raus. wie wenn du ins wasser springst, hat mir der typ erklärt. das hab ich dann auch versucht, ist zum glück auch kein bauchklatscher draus geworden. ;-)




(optional, E-Mail-Adresse wird nicht angezeigt)

© 2008 - 2015 by eyes